Laborleistungen für Pferde

Alle Laborleistungen vom Zentrum für Pferdemedizin

Zur weiterführenden Diagnostik sind bei vielen Erkrankungen Untersuchungen von Blut und anderen Körperflüssigkeiten wie Harn und Nasensekreten, Gelenkflüssigkeiten, Wundabstrichen, Kotproben usw. unerlässlich. So können wir Verdachtsdiagnosen absichern und zielgerichtete Therapien einleiten.

Damit können Sie für Ihr Pferd das bestmögliche Behandlungsergebnis zu erzielen. Um immer auf dem neuesten Stand zu sein und die modernsten und qualitativ hochwertigsten Untersuchungsmethoden anbieten zu können, arbeiten wir mit spezialisierten Fremdlaboren zusammen.

Hier können Sie sich im Vorfeld über alle Leistungen informieren:

Eigenlabor

  • Hämatologie (großes Blutbild)
  • Laktat
  • Totalprotein
  • Parasitologie (Kot) → Flotationsverfahren
  • Blutgasanalyse

LABOKLIN

Fachlabor für veterinärmedizinische Diagnostik

  • Blutscreening (Bestimmung z. B. von Enzymen, die einen Überblick über Organfunktionen geben, Mineralstoffen und Spurenelementen)
  • Diagnostik von Stoffwechselerkrankungen wie PPID (Pituitary Pars Intermedia Dysfunction, ehemals Equines Cushing Syndrom), EMS (Equines metabolisches Syndrom), Muskelerkrankungen wie der Polysaccharid-Speicher-Myopathie (PSSM 1)
  • Diagnostik einzelner Organwerte (z. B. Leber, Niere, Schilddrüse)
  • Nachweis von Infektionskrankheiten (z. B. Druse, West-Nil-Virus)
  • Parasitologie (Endo- und Ektoparasiten)
  • Bakteriologie, Mykologie
  • Zytologische und pathohistologische Untersuchungen

EquiZyt

  • Zytologie von Tracheobronchialsekreten, tracheal- und bronchoalveolären Spülproben

PROBIOS

Labor für mikrobiologische Diagnostik

  • Untersuchung der Darmflora (Kot)
  • Parasitologie/Mykologie (Kot)
  • ggf. Herstellung einer Symbiontenkultur

Institut für Veterinär-Pathologie (Leipzig)

  • Pathohistologische Untersuchungen von Biopsien (Gewebeproben, z. B. der Haut, der Rektum- oder Uterusschleimhaut) oder chirurgisch entfernten Umfangsvermehrungen (z. B. zur Tumordiagnostik)

Böse

  • Diagnostik von Infektionserkrankungen, z. B. Untersuchungen von Blut und Abstrichen bei Stuten und Hengsten zur Diagnostik von übertragbaren Erkrankungen beim Deckakt und für den Export

Böhm

  • Diagnostik von Infektionserkrankungen, insbesondere der Gebärmutter, z. B. im Rahmen von Voruntersuchungen zur Zuchttauglichkeit und -hygiene

Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Laborleistungen oder allgemein zu unseren Leistungen haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern und ausführlich!

Ähnliche Leistungen

Das bieten wir Ihnen auch

Herzultraschall

Mehr erfahren

Eigenbluttherapie

Mehr erfahren

Arthroskopie

Mehr erfahren